Welcome to Bunkernetzwerk
  Registrieren Sie sich     

  Login
 Username
 Password
 Remember me


Don't have an account yet? You can create one. As a registered user you have some advantages like a theme manager, comments configuration and posting comments with your name.

  Hauptmenü
· Home
· Impressum
· Haftungsausschluß

Themen
· DDR-Bunkerforum
· NVA-Forum
· Hauptthemen
· beliebteste Artikel
· Artikel schreiben
· Büchertipp
· Web-Links
· Statistiken

NVA-Portal
· NVA-Webportal

Kontakt
· Schreiben Sie uns
Bücher: Geheime Bunkeranlagen der DDR
Posted on Aug 28, 2003 - 12:14 by patrick

wichtige Bücher

Geheime Bunkeranlagen der DDR

Autor: Stefan Best

Dieses Werk ist eine Novität in doppelten Sinne: Es beschäftigt sich umfassend mit den Bunkeranlagen der ehemaligen DDR. Es beleuchtet den zu dieser Zeit streng geheimen Bereich »Spezialbauwesen« in allen seinen architektonischen und nutzungstechnischen Spielarten. Auf rund 200 Seiten werden die wichtigsten und größten Bunkerkomplexe der Bereiche Nationaler Verteidigungsrat und der Ministerien für Nationale Verteidigung, für Staatssicherheit und des Inneren vorgestellt; außerdem Bauten der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland. Über 120 Farb- und 90 Schwarz-Weiß-Fotos, 60 Lagepläne, Grundriss-, Schnitt- und Ansichtszeichnungen vervollständigen die für den Leser leicht verständlich aufbereitete und übersichtlich geordnete Dokumentation. Beispielhaft werden 48 Schutzbautypen näher erläutert und damit die Entwicklung bis 1989 dargestellt. Sämtliche Zeichnungen wurden aufwändig rekonstruiert. Sie sind deshalb besonders interessant, weil sie auf ehemals streng geheimgehaltenen Plänen und Baubeschreibungen beruhen. Ein wertvoller Beitrag zur jüngsten deutschen Geschichte.



Erhältlich im hier bei uns Onlineshop




 
  Related links
· More about wichtige Bücher
· News by patrick


Most read story in wichtige Bücher:
Geheime Bunkeranlagen der DDR

Geheime Bunkeranlagen der DDR | Login/Create an account | 4 Comments
Threshold
Comments are owned by the poster. We aren't responsible for their content.
Re: Geheime Bunkeranlagen der DDR (Score: 1)
by c.apel on Jul 30, 2004 - 08:25
(User info | Send a Message)
Hallo liebe Bunkerfreunde

Ich kenne schon viele und habe sie auch schon besichtigt,so es möglich ist.Leider
fehlen mir noch ein paar.
z.B.möschte ich gerne mal Harnekomp
besichtigen.Aber leider finde ich keine
genauen Lagepläne und Öffnungszeiten.
In den Bunkern von Wünstdoorf war ich auch schon. Dort soll es jetz einen Bunker
mit den Namen UK 27oder29 geben.Wer
kann mir bitte mehr darüber berichten?
Ich warte auf Antwort. Danke

Auch über Wollenberg hätte ich gerne mehr
Informationen


Bunker in Köwa? (Score: 1)
by konsumfan on Sep 15, 2005 - 02:21
(User info | Send a Message)
So hallo-wer von euch Experten weiß denn was über die unterirdischen Anlagen bei Königswartha(in der Nähe von Bautzen)auf dem Gelände der ehemaligen Munitionsanstalt bzw. mechanischen Werkstätten bzw. MUNA?!
Offiziell gibt es dort zwar nichts aber wer wie ich ab un an mal auf dem Gelände unterwegs ist weiß das dort noch viele Geheimnisse versteckt sind!
Denn warum haben wohl die ehemaligen Mitarbeiter um die 30 Jahre Schweigepflicht?
Und warum wurde alles vertuscht und versprengt???
Und warum geistern dort öfters ältere Leute herum die alles kontrollieren und beobachten und auf befragung nicht ein Wort über früher verlieren???
Kann jemand helfen wenn ja wäre das für mich ein Wunder!!!


     
 


Alle Teile dieses Angebots unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, §4 und §55a als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers.
 

 

  Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links; hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links auf diesem Server sowie die vorhandene Linkliste.